Home | Impressum | Sitemap | Datenschutz
Sie sind hier:  Home

Forstbetriebe der Stiftung Liebenau

Holzhof Brennholz, Kaminholz, Holzbriketts

Die Stiftung Liebenau besitzt 1500 ha Wald im Bodenseekreis, im Kreis Ravensburg, im Alb-Donau-Kreis sowie im bayerischen Allgäu.

Im Holzhof Liebenau wird Holz aus den Stiftungswäldern und aus Wäldern der Region zu ofenfertigem Brennholz verarbeitet. 

Vermarktet werden über den Holzhof Brennholz, Kaminholz, Anfeuerholz sowie Waldhackschnitzel.

In der Forstbaumschule werden Forstballenpflanzen angezogen.

Neben der Bewirtschaftung der Stiftungswälder bieten die Liebenauer Forstbetriebe sämtliche Dienstleistungen rund um den Wald an: Waldbetreuung, Holzernte, Holzvermarktung sowie Pflanzarbeiten.

Im Dezember findet im Holzhof Liebenau ein Weihnachtsbaum-Verkauf statt, bei dem Nordmanntannen und Blaufichten aus eigener Kultur angeboten werden.

Die Forstbetriebe bieten vielseitige Arbeitsplätze für 20 Menschen mit Behinderung (Liebenauer Arbeitswelten). Zudem bilden sie Forstwirte aus, sind anerkannte Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst und bieten vielseitige Praktikumsstellen an.

Öffnungszeiten über Weihnachten

Am Donnerstag, 14.12.2017 ist der Holzhof Liebenau ab 12.00 Uhr geschlossen.

 

Vom 23.12.2017 bis einschließlich 07.01.2018 bleibt der Holzhof Liebenau geschlossen.

 

am Mittwoch, den 3. Januar 2018 ist der Holzhof Liebenau für Abholkunden von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Holzhof Liebenau

Montag – Freitag: 
7.30–12.00 Uhr und
13.00–16.30 Uhr

Kontakt

Liebenauer Forstbetriebe
Siggenweilerstrasse 11
88074  Meckenbeuren 

Holzhof Liebenau
Siggenweilerstrasse 11
88074 Meckenbeuren

Ansprechpartner

Forstbetrieb
Markus Bertele
Telefon: 07542/ 10-1659
markus.bertele(at)stiftung-liebenau.de

Holzhof Liebenau
Ursula Obermayer
Telefon: 07542/ 10-1657
ursula.obermayer(at)stiftung-liebenau.de